Zurück

Bericht der Jugendlichen
zum Ausflug auf die Bowlingbahn nach Trier.

Am 15.11.2014 trafen sich die Jugendlichen des MV Niederöfflingen mal nicht, um gemeinsam zu musizieren, sondern um einen schönen Tag auf der Bowlingbahn in Trier zu verbringen. Mit den regelmäßigen Mahlzeiten, die wir für die Freitagsprobe kochten, hatten wir uns etwas Geld in der Jugendkasse erwirtschaftet, so dass wir uns das auch wirklich verdient hatten.  Nach einer abenteuerlichen Hinfahrt, auf der wir uns beinahe verfahren hätten, trafen wir in Trier ein. Bei kühlen Getränken verbrachten wir den ganzen Nachmittag dort und hatten sehr viel Spaß beim Bowlen. Obwohl es für einige das erste Mal war, hatte doch jeder den Bogen schnell raus.
Hungrig trafen wir abends wieder im Proberaum in Niederöfflingen ein und freuten uns auf unser Abendessen. Es gab leckere Hamburger, die jeder nach Lust und Laune selbst belegen konnte. Anschließend machten wir es uns mit Popcorn vor der extra aufgestellten Leinwand bequem und schauten noch einige Filme. Mit „Ted“, „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ und „Der Schlussmacher“ trafen wir eine Auswahl, bei der für jeden Geschmack etwas dabei war.
Nach diesem Filmmarathon wurden wir doch so langsam müde, so dass es Zeit wurde nach Hause zu gehen. Es war ein schöner Tag, der jedem gefallen hat und den wir gerne nochmal wiederholen würden!

 

Bericht:
Julia Speder

Bowling 2014 in Trier
Bowling 2014 in Trier
Bowling2014_2
Bowling2014_3
Bowling2014_5
Zurück